Organisatorisches

Ein Hinweis zur Gestaltung unserer Läufe speziell an den Werktagen abends ab Heiligenstadt und Cobenzl:

Wir versuchen derzeit sowohl am Dienstag (Tuesday After Work Trailrun) als auch am Mittwoch (Cobenzl Night Trail) jeweils zwei Gruppen in unterschiedlichen Leistungsstufen anzubieten.

Der „Cobenzl Night Trail“ am Mittwoch ist für Leistungsstufe 1 und 2 gedacht.

Der „Tuesday After Work Trailrun“ hingegen ist für Leistungsstufe 2 und 3 gedacht.

Der Dienstag hat im Prinzip doppelt so viele Höhenmeter wie der Mittwoch und ist dementsprechend fordernd.

Wer am Dienstag in der langsameren Gruppe mitlaufen möchte, sollte sich am Mittwoch in der schnelleren Gruppe schon wohl fühlen oder zumindest eine entsprechende Affinität zu Höhenmetern haben.

Generell gilt für den Dienstag:

Wer noch nie dabei war, sollte entweder erfahrener Trailläufer bzw. Trailläuferin sein oder zuerst einmal an einem Mittwoch vorbei schauen um unsere Gruppen kennen zu lernen.

Vor allem bei Erst-Teilnehmern sehen wir das Thema Ausrüstung am Dienstag sehr streng. Wir erleben fast jede Woche neue Teilnehmer, die sich speziell im Energiebedarf auf dieser Runde sehr verschätzen.

Rückfragen (hier auf FB) sind ebenfalls gerne gesehen, wir versuchen dann gemeinsam eine gute Situationseinschätzung zu finden!

Wir geben uns sehr viel Mühe, damit jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin jeden einzelnen unserer Läufe als positives Erlebnis wahrnimmt. Ihr helft uns dabei, indem ihr die oben stehenden Anregungen berücksichtigt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s